Faschingsschwimmen

Die fünfte Jahreszeit geht auch an der DLRG Ronneburg nicht spurlos vorüber. An einem der Freitage in der närrischen Zeit fliegen bei uns im Schwimmbad nämlich die Löcher aus dem Käse: Beim alljährlichen Faschingsschwimmen! An Training ist dann nicht zu denken.

Stattdessen herrscht närrisches Treiben: Wo sonst Schwimm- und Rettungstechniken trainiert werden, schallt Musik durch die Schwimmhalle und Polonaisen ziehen singend durchs Wasser.

Dass die Schwimmerinnen und Schwimmer statt ihrer üblichen Badekleidung an diesem Freitag in lustigen, wasserfesten Kostümen auftauchen, ist beim Faschingsschwimmen nicht nur ausnahmsweise erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht! In diesem Sinne: Helau!